Wir sind

faktor c / Christen in der Wirtschaft e. V.

Menschen begegnen einander, unterstützen sich gegenseitig, werden inspiriert und finden Orientierung – damit Leben in den Herausforderungen der Wirtschaft gelingen kann. faktor c ist eine Initiative von Christen in der Wirtschaft.

Wir laden zu Impulsabenden oder Gesprächskreisen zum Thema „Inspiration Wirtschaft: Entdeckungen – was uns die Bibel heute zum Wirtschaften sagt“ ein, zu überregionalen Wochenenden, Seminaren und Tagungen – und bieten Mentoring an. Young Professionals treffen sich zu Impact-Weekends und in Regionalgruppen. Business Senioren bieten wir regionale Treffen und Wochenenden an.

Unser faktor c-Magazin erscheint viermal im Jahr und gibt Inspiration und Orientierung.

Wir freuen uns auf die Begegnung mit Ihnen.

„faktor c“, gegründet 1902, ist einer der ältesten christlichen Wirtschaftsinitiativen Deutschlands und arbeitet überkonfessionell. Die Zentrale ist in Würzburg.

Für uns sind folgende Leitlinien für die Begegnung mit Menschen in Verantwortung in Wirtschaft, Beruf und Gesellschaft wesentlich:

 

1. faktor c will eine missionarische Bewegung sein

Wir wollen miteinander Jesus Christus in die Berufs- und Alltagswelt hineintragen und täglich von seiner Kraft leben und ihm dienen.

2. Jesus Christus ist die Mitte unserer Initiative

Von dieser Mitte aus sollen alle Veranstaltungen und Projekte geplant und gestaltet werden. Seine Liebe soll uns dabei besonders leiten.

3. Mit Jesus Christus unterwegs sein

Menschen, die Jesus Christus nachfolgen wollen und seinen Auftrag in unserer Zeit ernst nehmen, sind herzlich eingeladen, sich in der Initiative einzubringen und Verantwortung zu übernehmen.

4. faktor c hat keine kommerziellen Zielsetzungen

Wir haben einen geistlichen Auftrag in der Berufswelt und im Wirtschaftsleben. faktor c  ist ein Initiative mit Freunden und Mitgliedern, finanziert aus Beiträgen und Spenden.

5. faktor c hat für vier Bedürfnisse Angebote:

Menschen begegnen einander –  wir bieten regionale und bundesweite Veranstaltungen für Businessleute an.

Menschen unterstützen sich gegenseitig – wir bieten Beratung in persönlichen Gesprächen vor Ort und Mentoring. Dabei ist uns das intensive Gebetsnetzwerk unserer Initative wichtig.

Menschen werden inspiriert – wir erzählen inspirierende persönliche und biblische Geschichten, bieten Vorträge mit fachlichen und biblischen Erkenntnissen, helfen neu und anders zu denken und zu handeln.

Menschen finden Orientierung – wir sind bereit zuzuhören, uns selbst zu öffnen, von unseren eigenen Fragen und Zweifeln zu sprechen. Wir erzählen unsere Geschichten der Begegnung mit dem liebenden Gott – unserem Faktor C – und können so ein Orientierungspunkt sein für Menschen, die uns zuhören.

6. Bei faktor c bemühen wir uns um eine Einheit, die nur aus dem Glauben an Jesus Christus kommen kann.

Dazu hilft auch die örtliche Zentrale in Würzburg mit dem Dienst des Geschäftsführers und dem hauptberuflichen Mitarbeiterteam.

Mit diesen Leitlinien laden wir herzlich dazu ein, Teil der „Geschichte Gottes“ in der Wirtschaft zu werden und bei faktor c mitzuarbeiten, mit zu beten und mit zu geben.