Supermarkt-Inhaber feiern Dankgottesdienst

Die Inhaber eines Supermarktes im mittelhessischen Hohenahr-Erda haben dessen 100-jähriges Bestehen mit einem Dankgottesdienst gefeiert. Mit dabei in einem Festzelt auf dem Firmengelände waren 200 Gäste, darunter die 50 Mitarbeiter und zahlreiche Ehrengäste, so der Landrat Wolfgang Schuster (SPD) und Bürgermeister Markus Ebertz (parteilos). Die Festpredigt hielt der Kaufmännische Leiter des Marktes, der Prädikant Matthias Fischer. Er ist mit der Inhaberin, Kathleen Herrmann, verheiratet. In seiner Predigt unter dem Psalmwort „Danket dem Herrn, denn er ist freundlich und seine Güte währet ewiglich (Psalm 107,1) erinnerte er daran, dass die Bewohner durch den Lebensmittelmarkt in den vergangenen 100 Jahren mehr Lebensqualität gewonnen haben.

idea

MUT2024 – Be prepared!

 

Save the Date!

MUT2024 vom 27.-29.09.2024 in Schwäbisch Gmünd

Ort: Christliches Gästezetrum Schönblick, Willy-Schenk-Straße 9; 73527 Schwäbisch Gmünd

Termin: 27.-29.09.2024

Mehr Informationen finden Sie bald auf: www.mut2024.de

Bei Fragen und Interesse senden Sie uns eine Mail an info@mut2024.de

Newsletter bestellen

Bitte tragen Sie in das Feld Ihre Mailadresse ein.

     Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung verwendet werden.