Seminar: ERNEUERTES ARBEITSLEBEN

„Niemann kann zwei Herren dienen!“
Dieses komplexe und vielschichtige Thema ist besonders in der aktuellen Zeit eine Herausforderung und Aufgabe, die es gilt im Berufs- und Geschäftsalltag immer wieder neu zu meistern …

Der Referent Siegfried Willbold wird uns mitnehmen auf eine Reise um tiefer in das Thema einzutauchen, neue Aspekte zu entdecken und alte Wahrheiten wieder zu entdecken. In seinem professionellen Berufsalltag erlebt er dieses Thema täglich und wird immer wieder neu damit konfrontiert für sich und seine Kunden die richtige Entscheidung zu treffen und passende Empfehlungen zu geben. Mit 30 Jahren Erfahrung als selbständiger Vermögensberater hat er einen reichen Fundus an eigenen Erlebnissen und Situationen, in denen er immer mehr und immer näher mit dem Herrn unterwegs war und ist. Es lohnt sich dabei zu sein.

ICCC Deutschland e.V. bietet nach dem erfolgreichen Start mit der Miniserie des Seminars ERNEUERTES ARBEITSLEBEN nun weitere Themeneinheiten über Zoom jeden Monat an.

 

Die Teilnahme ist offen für alle Interessierten und kostenlos. Spenden werden gerne entgegengenommen. Einmal monatlich 90 Minuten in die eigene geistliche und praktische Zurüstung zu investieren lohnt sich nicht nur, sondern ist auch dringend nötig. Die ERNEUERUNG DES SINNES (Römer 12,2) ist ein beständiger und fortwährender Prozess. Wir erhalten regelmässig begeisterte Rückmeldungen der Teilnehmer.

 

Jeweils an einem Samstag von 10:00 bis 11:30 Uhr, werden folgende Inhalte deutschsprachig angeboten:  

 

 

 

  • 30-minütiger Lehrteil
  • Erfahrungsberichte
  • Diskussionsrunden
  • Gruppenarbeit 
  • Gebetsgemeinschaft

 

Verschiedene Sprecher präsentieren die Themen und berichten aus ihrem Leben und von Erfahrungen aus dem Berufs- und Geschäftsleben.

 

ERNEUERTES ARBEITSLEBEN (Transformed Working Life = TWL) ist ein Lehr- und Seminarprogramm, welches konzipiert wurde um Gläubige zu ermutigen und zu stärken. Wir gehen gemeinsam auf eine Reise um zu lernen was es bedeutet im Glauben zu wandeln, auch im Arbeits- und Geschäftsleben. In allen Dingen suchen wir zuerst das Reich Gottes, damit es sichtbar und erlebbar wird, hier und jetzt in dieser Welt. Als Gläubige leben wir im Königreich Gottes. Dort lernen wir unsere Identität in Christus kennen. Je mehr wir Jesus ähnlich werden, desto sichtbarer wird unser innerer Glaubensweg im Geschäfts- und Arbeitsleben werden. Wir handeln zunehmend aus dieser Beziehung zu Jesus heraus und verändern so das Miteinander im Unternehmen und außerhalb zum Guten. Gott hat jedem von uns einen besonderen Platz in der Berufs- und Geschäftswelt zugedacht und eine bestimmte Funktion, die wir ausüben sollen. Wenn wir den Platz gefunden und eingenommen haben, erhalten wir für unsere Funktion auch das rechte Maß des Glaubens. 

 

Weitere aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen:

 

Diese E-Mail und der Flyer im Anhang darf gerne ausgedruckt / weitergegeben / weitergeleitet werden.

 

Anfragen und Anmeldungen zur Terminen und Seminaren bitte immer nur an folgende E-Mail Adresse:  lindner@iccc.de