Kloster Neuzelle #stadtflucht

Schonmal vormerken und voranmelden!

Am Samstag, 30.10. machen wir uns auf den Weg zu einem der größten Schätze Brandenburgs: zum Kloster Neuzelle. Das Kloster Neuzelle an der Oder ist eine der wenigen noch vollständig erhaltenen Klosteranlagen Europas. Im Jahr 2018 kehrten nach über 200 Jahren Leerstand sechs Zisterzienser Mönche nach Neuzelle zurück, um für immer zu bleiben. Einen davon werden wir näher kennenlernen: Pater Isaak Maria ist ein super interessanter Typ, Mönch, Jesusliebhaber, keine 30 Jahre jung und nimmt uns mit in seine Berufungs- und Jesus-Geschichte.

Und wenn die Kulturbanausen und Klostermuffel unter uns immer noch nicht überzeugt von dieser #stadtfluchtaktion sind: du wirst nicht nur mit einer tollen Truppe von Young Professionals aus Berlin unterwegs sein und die Möglichkeit haben Geschichten zu teilen, sondern es besteht auch noch die Option an einer Bierverkostung in der Klosterbrauerei teilzunehmen. Überzeugt? Dann komm mit!

Wenn du Interesse hast dabei zu sein, dann sag uns doch bitte am besten heute noch Bescheid. Genaue Infos zu wann, wie, wo, wer folgen dann wenige Tage vor Aufbruch.

Und bring gerne Freunde und Kollegen mit.

Viele Grüße
Damaris + Team

(015902477307)

 

PS: Anmeldung für nächstes Coworking am 20.10.: Doodle | coworking ora et labora

Werde auch gerne Teil unserer Signal-Gruppe: https://signal.group/#CjQKIKfcmbCJPCWySvUvQpa8Vy8Nm70VJMAZYBmprJIhsNDgEhDbzDVji_oCBD0zdenMJjTc