faktor c – Brücke Ü58 – ein neues Format

Wir wollen „Brücken“ zwischen den Generationen bauen. Wir wollen deshalb u. a. ein neues Format starten, das die Brücke zwischen Menschen im Beruf und denen, die nicht mehr im Beruf sind, schlägt.

Schwerpunkte sollen Themen sein, die den Übergang vom Berufsleben in den Ruhestand betreffen und das im Austausch mit denen, die schon in dieser Lebensphase sind. Selbstverständlich sollen auch andere Themen und geistliche Impulse nicht zu kurz kommen.
Nachfolgend einige Punkte, um dies zu vedeutlichen:
• Welche Gedanken bewegen mich, wenn ich an den Ruhestand denke?
• Was will ich in der Zeit nach meiner Berufstätigkeit machen?
• Was bedeutet der Abschied vom Beruf finanziell für mich?
• Wie will ich im Alter mal wohnen?
• Wie leben die, die schon im Ruhestand sind?
• Was ist bei den Ruheständlern anders gelaufen als erwartet/geplant?
• Freunde und Bekannte treffen und gewinnen
• Gemeinsam wandern, Sport machen und spielen
• Geistliche Impulse bekommen
• Glaubenserfahrungen austauschen

in Planung ein Wochenende vom 08. – 10. Oktober 2021 im Schloss Kirchschönbach (bei Würzburg)

Vorbereitungsteam
Wilfried und Hannelore Huttenlocher
Friedbert Gay
Michael vom Ende

    Anmeldung

    Felder mit einem * sind Pflichtfelder. Bitte vollständig ausfüllen. Danke!

    Rechnungsanschrift (falls abweichend):
    Ich bin damit einverstanden, dass meine Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung verwendet werden.