Forum Pforzheim-Bruchsal

„Als Christen im Spannungsfeld zwischen Nächstenliebe und der Notwendigkeit wirtschaftlichen Handelns“

Vortrag von Martin Weinbrenner (Managementberater und Coach)

„Als Christen stehen wir täglich im Spannungsfeld zwischen dem Gebot der Nächstenliebe und der Notwendigkeit wirtschaftlichen Handelns. Dies verbunden mit – manchmal sehr harten und unangenehmen – Entscheidungen.

In seinem interaktiven Vortrag stellt Martin Weinbrenner den Zusammenhang zwischen Werten, Bedürfnissen, Gefühlen und Handeln von Menschen – insbesondere im Tagesgeschäft eines Unternehmens – anschaulich dar und inspiriert seine Zuhörer zur Selbstreflektion:

  • Wie ticke ich eigentlich – und wie mein Team?
  • Was brauche ich, um mein maximales Potenzial in der Führung meines Unternehmens oder meiner Abteilung täglich abrufen zu können?
  • Wie kann ich unangenehme Themen wertschätzend und für mein Gegenüber „hörbar“ kommunizieren und sofort ansprechen, statt sie auf die lange Bank zu schieben?
  • Bin ich mir darüber im Klaren, was meine Mitarbeitenden von mir als Chef erwarten?
  • Was ist heute eigentlich ein guter Chef oder Chefin?

Ort: Firma persolog, Königsbacher Str. 51, 75196 Remchingen

Mehr Informationen finden Sie im Veranstaltungflyer